Zahnkrone aus Ungarn

   

Zahnkronen sind festsitzende Zahnersätze, die zum Zweck der Verblendung eines einzigen Zahns angefertigt werden. Das Material der Krone kann mehrerlei sein, es gibt Vollkeramik, Zirkon, Metallkeramik, weiterhin Kunststoff, die meist das Material der provisorischen Kronen ist. Der wichtigste Gesichtspunkt der Anfertigung der Zahnersätze ist die Genauigkeit, die perfekte Randschließung der Kronen. Wenn ein Zahnersatz am Rand schlecht abschließt, dann geht der darunter liegende Zahn kaputt, wird kariös. Kronen oder Zahnbrücken mit schlecht schließenden Rändern sind nur schwer zu reinigen, dies führt einerseits zu Zahnkaries, andererseits zu Zahnsteinbildung und infolge deren zu Zahnbetterkrankungen, Zahnfleischtaschen.

Moderne Zahnersätze werden heutzutage in jedem Fall mit sogenannten Schulterpräparation angefertigt. Der Zahnarzt gestaltet im Material des Zahns Millimeter große Schultern aus, dank deren die Krone so angepasst werden kann, dass diese das Zahnfleisch nicht irritieren, so entzündet sich dieses nicht und stirbt nicht ab.

Die Ränder der mit herkömmlicher, alter Methode angefertigten Kronen drückten sich ins Zahnfleisch, daher verfärbte sich das Zahnfleisch bläulich-lila und entzündeten sich schnell. Die unerlässliche Bedingung der Erstellung der modernen Kronen sind gut ausgerüstete Zahnarztstühle und ein modernste Techniken verwendendes zahntechnisches Laboratorium.

Der Verlauf der Erstellung der Zahnkrone:

  • Wechsel der alten Zahnfüllungen
  • Zahnabschleifung
  • falls nötig, Wurzelbehandlung (die stark abgestorbenen wurzelbehandelten Zähne werden mit Stiften versehen)
  • Anfertigung eines Abdrucks der abgeschliffenen Zähne
  • auf die abgeschliffenen Zähne wird ein provisorischer Zahnersatz angefertigt
  • Probe der angefertigten Krone, wo der genaue Sitz, Biss, Ästhetik überprüft wird
  • Übergabe des endgültigen Zahnersatzes

Die ganze Prozedur nimmt 7-10 Tage in Anspruch.

Zahnkrone - CE Dental

Zirkonkronen

Die mit modernstem Verfahren angefertigten Kronen werden aus einem speziellen Material, Zirkon angefertigt. Zirkonoxid ist ein weißes, äußerst starkes Material, das fähig ist Licht wie natürliche Zähne durchzulassen, dadurch ist das Aussehen der Zirkonkronen äußerst natürlich. Diese enthalten kein Metall, daher irritieren sie nicht und verursachen keine Allergien.

Die Zirkonzahnersätze werden mit einem Computersystem erstellt, das durch Laserabtastung vom Abdruck den perfekten Zahnersatz erstellt. Ähnlich wie die Metallkeramikkrone gelangt eine Porzellanverblendung auf das Zirkongestell.

Falls Sie einen natürlich aussehenden Zahnersatz haben möchten, dann begnügen Sie sich nicht mit einem herkömmlichen Zahnersatz!

Save